Über uns 

 

Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen die Ihnen helfen sich ein Bild von unserem Betrieb zu machen.

 

Gegründet 1968 von Gerhard Schneider in Alchen an der Bühler Straße. Bereits vorher schon wurden im Familienhaus neben der heutigen Firma die ersten Kunden betreut. Damals verfügte das Autohaus auch über eine Tankstelle. Der Verkauf von Gebrauchtwagen oder Jahreswagen war damals ein Kerngeschäft unseres Autohauses. Ebenso wie die Werkstatt, die bis heute noch immer eine wichtige Stütze des Betriebs darstellt.

 

1980 wurde durch Reinhard Schneider (Kfz-Elektriker-Meister), der sich bereits seit einigen Jahren im Autohaus befindet, ein Vertrag mit Renault abgeschlossen. Somit durften wir uns seit 1980 Renault-Vertragshändler nennen.

 

Auf Grund des frühen Ablebens von Gerhard Schneider wurde 1984 Reinhard Schneider Geschäftsführer der Schneider Kfz Alchen GmbH.

 

1996 wurde feierlich die große Ausstellungshalle eröffnet. Bereits 1992 wurde die Werkstatt erweitert. 

 

Seit 2008 ist nun auch die 3. Generation mit Markus Schneider (Kfz-Techniker-Meister) im Autohaus vertreten. Auch sein Ziel ist es den Kunden weiterhin den guten und zuverlässigen Service bieten zu können, den es bereits seit über 30 Jahren gibt.   

 

Seit April 2016 sind wir Lada-Vertagshändler.  Auch haben wir uns bereits auf die Zukunft eingestellt, und verfügen bereits über die nötige Infrastrukrur zum laden von Elektrofahrzeugen.


Am 01.11.2018 haben wir mit dem Leichtkraftfahrzeugen von Aixam Deutschland einen Händlervertrag abgeschlossen. Für Jundendliche ab 16 oder ältere Menschen die trotzdem noch Mobil sein müssen die optimale Lösung.

 

 

 

 

 

Schneider Kfz Alchen GmbH

Bühler Straße 73

57258 Freudenberg-Alchen


info@schneider-kfz.com

Tel:0271-370098

Fax 0271-374325